Arzneimittelforschung Leipzig GmbH

Paul-Gruner-Str. 63, 04107 Leipzig

Telefon
+49 (0)341-910 4884
E-Mail
info@af-leipzig.de

Sprechzeiten

Montag – Freitag
9:00 – 15:00 Uhr
Kontakt
Studie Nr. 95

episodische Migräne

Studie für Patienten mit episodischer Migräne

Diese Studie richtet sich an erwachsene Patienten mit Migräne, die an 4 bis 14 Tagen pro Monat an Migräne-Kopfschmerzen leiden und bei denen bereits mehrere vorbeugende Migräne-Behandlungen fehlgeschlagen sind.

Die Studie unterteilt sich in folgende Phasen:

  • Voruntersuchungsphase (bis zu 2 Wochen): Hier wird überprüft, ob die Studie für Sie geeignet ist.
  • Baseline-Phase (4 Wochen): Hier wird Ihr aktueller Erkrankungszustand erfasst.
  • Verblindete Behandlungsphase(3 Monate): Sie erhalten entweder AMG 334 oder Placebo (monatliche Injektion beim Prüfarzt).
  • Unverblindete Behandlungsphase (optional, 52 Wochen): Hier erhalten alle Patienten das Prüfmedikament AMG 334 (monatliche Injektion beim Prüfarzt).
  • Nachverfolgungsphase (8 Wochen): Man untersucht, ob durch die Anwendung von AMG 334 über die Behandlung hinaus, Veränderungen des Erkrankungszustands feststellbar sind.

Detaillierte Informationen finden Sie außerdem hier.

Teilnahmevoraussetzungen

Diese Studie könnte für Sie geeignet sein, wenn Sie

  • zwischen 18 und 65 Jahre alt sind,
  • seit mehr als einem Jahr 4 bis 14 Tage pro Monat an Migräne leiden,
  • bereits 2 bis 4 vorbeugende Migränetherapien (sog. Migräne-Prophylaxe) erhalten haben, u.a. mit Propranolol/ Metoprolol, Topiramat, Flunarizin oder Valproat, diese jedoch keine Verbesserung Ihrer Migräne erwirken konnten.
Dieses Informationsdokument wurde von der Ethikkommission, die für die Überwachung von klinischen Studien verantwortlich ist, geprüft und genehmigt.

Details zur Studie

Wirkstoff

AMG 334 (ein monoklonaler Antikörper)

Dauer der Studie

ca. 4 Monate mit optionaler Verlängerung um 1 Jahr

Fahrtkostenerstattung

30 ct/km

Benötigen Sie weitere Informationen?

Fordern Sie unverbindlich mehr Informationen über
das unten stehende Kontaktformular an.

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Haben Sie Fragen?

Für Fragen zu Studienablauf, Zeitaufwand und
Aufwandsentschädigung kontaktieren Sie uns bitte.

Arzneimittelforschung Leipzig GmbH

Paul-Gruner-Str. 63, 04107 Leipzig

Telefon
+49 (0)341-910 4884
E-Mail
info@af-leipzig.de

Sprechzeiten

Montag – Freitag
9:00 – 15:00 Uhr

Weitere Studien

Derzeit können wir interessierten Patienten die Teilnahme an Studien zu folgenden Krankheitsbildern anbieten:

Paul-Gruner-Str. 63, 04107 Leipzig

E-Mail  info@af-leipzig.de