Arzneimittelforschung Leipzig GmbH

Paul-Gruner-Str. 63, 04107 Leipzig

Telefon
+49 (0)341-910 4884
E-Mail
info@af-leipzig.de

Sprechzeiten

Montag – Freitag
9:00 – 15:00 Uhr
Kontakt
Studie Nr. 92

Beeinträchtigung der Merk- und Gedächtnisleistung

Haben Sie Gedächtnisprobleme oder Schwierigkeiten, klar zu denken?

Wenn das auf Sie oder auf jemanden in Ihrem Bekanntenkreis zutrifft, dann ziehen Sie bitte eine Teilnahme an der EMERGE-Studie in Betracht.

Die EMERGE-Studie ist eine weltweit durchgeführte klinische Studie, in der die Wirksamkeit und Sicherheit eines Prüfmedikaments bei Patienten mit Symptomen der Alzheimer-Krankheit im Frühstadium untersucht wird, um festzustellen, ob es das Fortschreiten der Symptome bei Alzheimer-Krankheit im Frühstadium verzögern kann.
Die Studie besteht aus zwei Abschnitten: einem placebokontrollierten Abschnitt und einem optionalen Langzeit-Verlängerungsabschnitt.

  • Im placebokontrollierten Abschnitt besteht für Studienteilnehmer eine Wahrscheinlichkeit von zwei zu eins, das Prüfmedikament zu erhalten, und eine Wahrscheinlichkeit von eins zu zwei, Placebo zu erhalten (welches genauso aussieht wie das Prüfmedikament, jedoch keinen Wirkstoff enthält). Ob Sie das Prüfmedikament oder Placebo erhalten, wird per Zufallsverfahren entschieden (wie beim Werfen einer Münze).
  • In dem optionalen Langzeit-Verlängerungsabschnitt erhalten alle Teilnehmer, für die der Abschnitt geeignet ist, das Prüfmedikament.

Teilnahmevoraussetzungen

Eine Teilnahme an der EMERGE-Studie kommt möglicherweise für Sie infrage, wenn Sie:

  • zwischen 50 und 85 Jahre alt sind
  • Symptome zeigen, die mit einer Alzheimer-Krankheit im Frühstadium in Zusammenhang stehen könnten, wie z. B. Gedächtnisprobleme oder Schwierigkeiten, klar zu denken
  • jemanden haben, der Sie als Ihr Studienpartner zu bestimmten Besuchsterminen begleiten und Auskunft über Ihre Gesundheit geben kann.
Dieses Informationsdokument wurde von der Ethikkommission, die für die Überwachung von klinischen Studien verantwortlich ist, geprüft und genehmigt.

Details zur Studie

Wirkstoff

Monoklonaler Antikörper gegen beta-Amyloide

Dauer der Studie

18 Monate plus optionale Verlängerung um 2 Jahre

Fahrtkostenerstattung

30 ct/km

Benötigen Sie weitere Informationen?

Fordern Sie unverbindlich mehr Informationen über
das unten stehende Kontaktformular an.

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Haben Sie Fragen?

Für Fragen zu Studienablauf, Zeitaufwand und
Aufwandsentschädigung kontaktieren Sie uns bitte.

Arzneimittelforschung Leipzig GmbH

Paul-Gruner-Str. 63, 04107 Leipzig

Telefon
+49 (0)341-910 4884
E-Mail
info@af-leipzig.de

Sprechzeiten

Montag – Freitag
9:00 – 15:00 Uhr

Weitere Studien

Derzeit können wir interessierten Patienten die Teilnahme an Studien zu folgenden Krankheitsbildern anbieten:

Paul-Gruner-Str. 63, 04107 Leipzig

E-Mail  info@af-leipzig.de